3/08/2012

Wow.



Guten Tag Frau Bri..., 
es gibt aktuelle News zu Ihrem Themenvorschlag, daher eine zweite Antwort von unserer Seite: 
Wir haben sehr viele Zuschriften zu "KONY 2012" bekommen und nehmen diese Anregungen gerne auf. 
Daher werden wir heute am Abend um 19.05 Uhr in der Rubrik "100 Sekunden" unseres Magazins "Galileo"  über die Kampagne berichten. 
Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Beitrag ansehen würden. 
Freundliche Grüße aus Unterföhring! 
Ihre ProSieben Zuschauerredaktion 

Also bringt es tatsächlich etwas, :) 

Kommentare:

hope hat gesagt…

echt wow! :)

Zimtstern hat gesagt…

TOLL! :)

May hat gesagt…

Ich finde es mega wichtig Kony und seine Taten bekannt zu machen, allerdings finde ich es bedenklich die Organisation Invisible Children zu unterstützen.
Näheres dazu hier: http://visiblechildren.tumblr.com/post/18890947431/we-got-trouble

laurien . hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
laurien . hat gesagt…

ja das habe ich auch alles mit eingerechnet, ich werds auch unter den nächsten post schreiben,
ich glaube aber mehr an das aufmerksam machen,
geld allein sollte man tatsächlich nicht spenden.

aber danke für den link! ist wichtig dass die leute auch so was erfahren!

Vivien hat gesagt…

einfach super. mein herz war zerrissen als ich das Video gesehen habe und jetzt macht es einen kleinen Hüpfer, in der Hoffnung dass endlich die ganze Welt von Kony erfährt.

Siska hat gesagt…

er ist so süß:)

C▲rpe Diem. hat gesagt…

ich hab dich getaggt. schau doch mal vorbei (:

Simone Panda hat gesagt…

Ich mach auch mit und finds wirklich superwichtig dass soviele Leute wie möglich daran teilhaben sollten. Die Idee mit dem Anschreiben an Pro7 war echt gut!

Anonym hat gesagt…

das BILD O: süß und traurig und toll und ich hasse kony :P

würde mich freun, wenn du mal vorbei schaust (:
http://everybodywillsmilenow.blogspot.com/